Produkte

Im Test: Die Keimling Fitbox – Gesunde und vegane Genüsse

Keimling Fitbox

Vor kurzem habe ich das Vergnügen gehabt, die Fitbox von Keimling* testen zu dürfen. Bei der Fitbox handelt es sich um Überraschungspaket, gefüllt mit leckeren, veganen und rohköstlichen Produkten.

Jede „neue“ Bestellung enthält auch wieder unterschiedliche Produkte. Superfoods, Trockenfrüchte, Nüsse, Snacks oder aber auch Neuheiten des Keimling-Sortiments können enthalten sein. Lasst euch also überraschen :)!

Die Box ist sehr liebevoll und ordentlich verpackt, sodass man sie auch prima an einen lieben Menschen verschenken kann. Schauen wir uns aber erstmal an, was unsere Box zu bieten hat.

Inhalt der Keimling Fitbox

Keimling Mix Nuss Pur

Der Keimling Mix Nuss Pur* besteht aus einer Mischung aus Mandeln, wilden Pekannusskernen, wilden Erdnüsse, Macadamianusskerne und Cashews. Mit vielen wertvollen Vitalstoffe. Ideal zum Knabbern, zum Garnieren der Speisen oder als Salattopping geeignet.

Zutaten:
Mandeln, Paranusskerne, wilde Erdnüsse, wilde Pekannusskerne, Cashewkerne, Macadamianusskerne

Keimling Mix Nuss Pur

Keimling Mix „Nuss Pur“

 

Schokolierte Kakaobohnen

Ein weiteres Produkt aus meiner Keimling Fitbox sind die Schokolierten Kakaobohnen. Die rohen Kakaobohnen* sind ummantelt mit Schokolade und Agavensirup. Der Mantel ist sehr süß während der Inhalt herb schmeckt. Zart und knusprig zugleich. Einfach unglaublich lecker..hier muss man aufpassen, nicht die ganze Packung auf einmal zu essen :).

Weitere Eigenschaften:

  • Vegan
  • Rohkost-Qualität
  • Bio-Qualität
  • Enthält Ballaststoffe
  • Pure Kakaobohnen
  • Rohe, cremige Schokolade
  • Süße Geschenkidee

Die Schokolierten Kakaobohnen* werden von eine französischem Chocolatier per Hand hergestellt und sorgfältig in Seidenpapier eingewickelt. Ein ideales Geschenk für Naschkatzen.

Zutaten:
Rohe Kakaonibs (46 %), rohe Kakaobohnen (33 %), roher Agavendicksaft.

Keimling Schokolierte Kakaobohnen

 

Schwarze Feigen

Schwarze Bio-Feigen* (Missionsfeigen) in Rohkost-Qualität. Sie zählen mit zu den ältesten Nahrungsmittel der Welt und versorgen uns mit reichlich Kohlenhydraten, Vitalstoffen, Mineralstoffen und verdauungsfördernden Enzymen.

Die Feigen schmecken sehr süß, leicht klebrig und sind sehr sättigend. 100 g Feigen haben nur rund 290 kcal und liefern eine Menge Energie in Form von Kohlenhydraten. Ein optimaler Snack für zwischendurch.

Weitere Inhaltsstoffe:

  • Vitamine (Vitamin A und B, Pantothensäure, Biotin und Folsäure)
  • Mineralien (Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium und Eisen)
  • Sekundäre Pflanzenstoffe (essentielle Aminosäuren und Ballaststoffe)
  • Enzyme
Keimling Schwarze Feigen

Schwarze Feigen

 

Cashewkerne

Zu den Cashewkernen* (ohne Haut) muss ich glaube gar nicht viel schreiben, viele von euch kennen die leckeren Nüsse bestimmt ;). Die Kerne sind ein großartiger Lieferant von Mineralstoffen wie Magnesium und Eisen sowie Tryptophan, einer essentiellen Aminosäure, die im Körper zu Serotonin und Melatonin umgewandelt wird.

Mit Cashewkernen kann man zum Beispiel hervorragend veganen „Käseersatz“ zubereiten. Hier findet ihr ein tolles Rezept.

Keimling Cashewkerne

Cashewkerne

 

Dattel-Kokos Supreme

Die sonnengetrockneten Datteln* mit einem Hauch Kokosflocken schmecken sehr lecker und süß. Der Kokosgeschmack kommt hier nur sehr leicht durch. Die kleinen Energiespender sind reich an pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen sowie zahlreichen Mineralien wie Kalium, Folsäure und Beta-Karotin.

Zutaten:
Datteln Deglet Nour (96%), Kokosflocken (4%).

Keimling Dattel-Kokos Supreme

 

Fazit

Die Keimling Fitbox ist ein tolles Überraschungspaket mit leckeren, veganen und rohköstlichen Produkten. Der Inhalt der Box ändert sich mit jeder neuen Bestellung und so bekommt man einen tollen Einblick in die Produktvielfalt von Keimling.
Keimling Fitbox
 

Über den Autor

Dominic

FITNESSFREAK, BLOGGER & VEGGIE AUS LEIDENSCHAFT
Jeder Einzelne von uns kann durch seine Entscheidungen dazu beitragen, die Welt ein klein wenig zu verändern und zu verbessern :)!
Infos über die Person hinter dem Blog findet ihr auf meiner Über mich Seite!

Kommentar verfassen