Veganer Kartoffelsalat mit “V”ürstchen
Veganer Kartoffelsalat mit “V”ürstchen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst nehmt ihr die Kartoffeln, werft sie mit Schale in einen Topf und kocht diese solange, bis sie durch sind. Hier eignen sich festkochende Kartoffeln ganz gut, da ihr sie nach dem Abkochen und Pellen besser schneiden könnt.
  2. Als nächstes schneidet ihr die Kartoffeln in mundgerechte Stückchen.
  3. Nun die Zwiebeln schälen und in feine Würfel hacken. Den Räuchertofu sowie die Cornichons ebenfalls in kleine Stücke hacken. Kartoffeln, Zwiebeln, Räuchertofu und die Cornichons zusammen in eine große Schüssel geben.
  4. Die vegane Remoulade dazugeben und alles zusammen gut vermischen. Je nach Geschmack und Vorliebe die Menge an Gurkenwasser und Remoulade etwas variieren. Mit schwarzem Pfeffer, Kräutersalz und Gewürzen abschmecken.
  5. Zum Schluss die veganen Würstchen in heißem Wasser kurz erhitzen und anschließend abtropfen lassen. Veganer Kartoffelsalat mit Würstchen und etwas Senf servieren.
Rezept Hinweise

Der Salat schmeckt am besten, wenn man ihn mehrere Stunden ziehen lässt.

Verwendete Produkte