Ratgeber

In diesen Lebensmitteln versteckt sich Gelatine

Gelatine

Gelatine sorgt dafür, dass der Guss auf dem Kuchen fest wird. Von Vegetariern, Veganern und auch von religiösen Menschen wird es aber gemieden, das es sich um Reste vom toten Tier handelt.

Was ist Gelatine?

Gelatine (lat.: gelare = erstarren, steif) ist ein Geliermittel, welches vor allem in der Herstellung von Süßigkeiten, Milchprodukten, Desserts und in vielen anderen Produkten verwendet wird.
Auch als Trägerstoff für Farb- und Aromastoffe kommt in einigen Fällen Gelatine zum Einsatz. Es besteht zu ca. 90 % aus Protein. Die restliche Bestandteile sind Wasser und Mineralsalze.

Speisegelatine ist nicht vegetarisch bzw. vegan, da es ein Produkt vom toten Tier ist. Es wird aus tierischem Eiweiß hergestellt wird. Dieses stammt zu 70 % aus der Haut von Schweinen. Der restliche Anteil stammt aus den Knochen der toten Tiere (u.a Schweinen, Rindern und Geflügel).

In diesen Lebensmittel versteckt sich Gelatine

Mittlerweile muss man leider sehr genau hinschauen, was man im Supermarkt kaufen möchte. In vielen Produkten, von denen man es nicht erwartet, befindet sich Gelatine. In unserem Forum findet ihr eine Auflistung einiger Produkte, die ständig erweitert wird: Zum Forum

Süßigkeiten

  • Marshmallows
  • Haribo Goldbären
  • Wackelpudding
  • Grand Desserts von Ehrmann
  • Danny Sahne
  • Schoko Sahnepudding von Aldi Nord
  • Puddingpulver

Backwaren

  • Kuchen
  • Kuchenbackmischungen
  • Tiefkühltorten
  • Tiefkühl-Windbeutel

Käse

  • Frischkäse von Rotkäppchen
  • Frischkäse von Bresso
  • Frischkäse von Petrella
  • Spundekäs von Schwälbchen

Joghurt

  • Froop
  • Leckermäulchen
  • Danone Obstgarten Joghurt

Sonstige Milchprodukte

  • Quarkzubereitungen
  • Margarine von Du Darfst!

Sonstige

  • Diverse Säfte und Weine (werden mit Gelatine geklärt)
  • Salatdressing
  • Cornflakes
  • Nahrungsergänzungsmittel und Medikamenten in Kapselform

Gelatine in Kapseln von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten

Viele Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten verwenden für die Kapseln Schweinegelatine. Die Kapseln könnten theoretisch auch aus veganem Ersatz hergestellt werden (Cellulose oder Carrageen), allerdings spielt auch hier Geld eine große Rolle und die Kosten für Gelatine sind relativ gering. Wer hier auf Nummer sicher gehen will, sollte einen Blick auf die Packungsbeilage werfen. Um einen Hersteller zu finden, der gelatinefreie Medikamente anbietet, kann man bei der Hausapotheke nachfragen.

Vegetarischer Ersatz für Gelatine

Viele Vegetarier und Veganer möchten auf den Verzehr von Gelatine verzichten. Da es als Pulver, wie oben bereits gelesen, in so vielen Produkten enthalten ist, ist es nicht immer einfach. Mittlerweile gibt es aber guten vegetarischer Ersatz für Schweinegelatine wie z.B Stärke. Außer Stärkeprodukte gibt es als Ersatz noch Alginate (z.B. Agar Agar) und Pektine. Hier einige Beispiele:

Agar Agar

Agar-Agar* ist ein pflanzliches Binde- und Geliermittel, das aus Meeralgen gewonnen wird. Es wird in Form von Pulver und Flocken angeboten und kann zum Andicken von Gelees, Tortenguß, Cremes, Puddings und Brotaufstrichen verwendet werden. Agar-Agar ist eine sehr gute Alternative zu Gelatine und besitzt dabei aber eine viel stärkere Gelierkraft. Die auf der Verpackungangegebene E-Nummer 406 kennzeichnet es als Lebensmittel-Zusatzstoff. Agar-Agar selbst enthält jedoch keinerlei Zusatzstoffe. Auch in der Medizin spielt Agar-Agar eine große Rolle als Nährboden für Bakterien.

Damit Agar-Agar geliert, muss es aufgekocht werden. Deshalb ist es auch nicht für Süßspeisen gedacht, die nicht erhitzt werden dürfen. Agar-Agar ist meist als Pulver in Biomärkten, Reformhäuser und in diversen Online-Shops erhältlich.Agar-Agar - Gelatinefrei - Gelatine

Pektin

Pektin ist ein pflanzliches Geliermittel und wird aus den Zellwänden verschiedener Obstsorten, speziell Äpfel und Zitronen, gewonnen. Meist ist der Gelatine-Ersatz in reiner Form erhältlich, zum Beispiel als Apfelpektin und hat als Lebensmittelzusatzstoff die Bezeichnung E 440a bzw. E 440b. Pektin eignet sich hervorragend für die Herstellung von Marmelade und Gelees. Es ist reich an Ballaststoffen und fast kalorienfrei. Ebenso wie Agar-Agar muss Pektin aufgekocht werden.
Es ist in verschiedenen Online-Shops sowie Apotheken erhältlich.

Johannisbrotkernmehl

Johannisbrotkernmehl* wird aus den Samen und Früchten des Johannisbrotbaumes gewonnen. Es ist geschmacksneutral, kalorienarm und wird zum Binden von Saucen, Suppen, Dressings, Süßspeisen und Desserts verwendet. Zudem eignet sich Johannisbrotkernmehl als Bindemittel als Ersatz für Stärke, Mehl oder Eigelb in Saucen, Mayonnaisen und Suppen. Dieser Gelatine-Ersatz muss nicht aufgekocht werden und ist ebenfalls in verschiedenen Biomärkten, Reformhäusern oder Online-Shops zu finden. Auf dieser Seite findet ihr noch eine schöne Beschreibung: Johannisbrotkernmehl – was es ist und kann
Johannisbrotkernmehl-gelatine-ersatz

Kartoffelstärke

Kartoffelstärke wird aus Kartoffeln gewonnen und findet als Speisestärke ihren Einsatz bei Suppen, Puddings, Cremes und Tortengüssen. Auch hier wird ebenfalls Hitze benötigt, damit die Kartoffelstärke geliert. Von daher eignet sich Kartoffelstärke ebenfalls nicht für die Zubereitung von Süßspeisen, die nicht erhitzt werden dürfen. Kartoffelstärke findet ihr in vielen Supermärkten, Bioläden, Reformhäuser und in Online-Shops.

Fazit

Trotz den immer häufiger vorkommenden vegetarischen und veganen Labels auf den einzelnen Produkten, muss man leider immer noch sehr genau auf die Inhaltsstoffe beim Lebensmittelkauf achten. In vielen bekannten Produkten findet man Gelatine, wo man es eigentlich nicht erwartet.

Kennt ihr noch Produkte mit Gelatine, wo man es eigentlich nicht erwartet? Dann hinterlasst doch ein Kommentar oder besucht das Forum :)!

 

Über den Autor

Dominic

FITNESSFREAK, BLOGGER & VEGGIE AUS LEIDENSCHAFT
Jeder Einzelne von uns kann durch seine Entscheidungen dazu beitragen, die Welt ein klein wenig zu verändern und zu verbessern :)!
Infos über die Person hinter dem Blog findet ihr auf meiner Über mich Seite!

Kommentar verfassen