Rezepte

Zucchini mit Kürbis-Oliven-Füllung und Basilikum-Öl

Zucchini
Geschrieben von Dominic

Zucchiniloni mit Kürbis-Oliven-Füllung und Basilikum-Öl ist ein leckeres und leichtes veganes Rezept. Pesto und Pistazien runden das Gericht ab.

Zucchini mit Kürbis-Oliven-Füllung und Basilikum-Öl

Zutaten

Für 2 Personen

  • Ein großer Hokkaido-KürbisZucchini mit Kürbis-Oliven-Füllung und Basilikum-Öl
  • 6 EL Olivenöl
  • Meersalz oder Kräutersalz
  • 1 Zwiebel
  • 8 schwarze Oliven mit Stein
  • 1/2 Chilischote
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 Zucchini
  • 40 g Basilikum
  • 1 EL Zitronensaft
  • 10 g Pistazien

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 250°C vorheizen.
  2. Den Hokkaido-Kürbis halbieren und entkernen. Am besten mit einem Löffeln ausschalen.
  3. Danach wird der Kürbis mit Schale in dünne Scheiben geschnitten und auf dem Backblech ausgelegt. Mit Olivenöl und Kräutersalz einpinseln und auf der obersten Schiene ca. 15 Minuten backen.
  4. Inzwischen die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Oliven vom Stein schneiden und ebenfalls klein hacken. Chilischoten waschen und fein hacken. Petersilie ebenfalls waschen und fein hacken.
  5. Alles zusammen in die Pfanne geben und ein paar Minuten andünsten.
  6. Den fertigen Kürbis aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und anschließend grob Hacken. Danach mit in die Pfanne geben und umrühren. Nach Belieben würzen und wenn es etwas „pampig“ wirkt, einfach mit ein wenig Wasser verdünnen.
  7. Zucchini in sehr dünne Scheiben hobeln. Das gelingt am besten mit einem sogenannten Gemüsehobel. Danach die Scheiben leicht überlappend auf das Backblech legen und mit Kräutersalz und Olivenöl einpinseln. Jetzt die Kürbisfüllung längs auf die Zucchinischeiben geben und vorsichtig einrollen. Zum Schluss noch mal für ca. 5-10min. in den Backofen.
  8. Den Basilikum mit Zitronensaft, Wasser und Olivenöl pürieren und würzen.
  9. Anschließend die Zucchiniloni auf einem Teller servieren und mit dem Pesto und den gehackten Pistazien garnieren.

 

Dominic

FITNESSFREAK, BLOGGER & VEGGIE AUS LEIDENSCHAFT
Jeder Einzelne von uns kann durch seine Entscheidungen dazu beitragen, die Welt ein klein wenig zu verändern und zu verbessern :)!
Infos über die Person hinter dem Blog findet ihr auf meiner Über mich Seite!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Über den Autor

Dominic

FITNESSFREAK, BLOGGER & VEGGIE AUS LEIDENSCHAFT
Jeder Einzelne von uns kann durch seine Entscheidungen dazu beitragen, die Welt ein klein wenig zu verändern und zu verbessern :)!
Infos über die Person hinter dem Blog findet ihr auf meiner Über mich Seite!

2 Kommentare

Kommentar verfassen